Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V.

Vorstand Satzung Protokolle Galerie
Erfolgreichste Vereine Vorsitzende seit 1957 Nachrichten-Archiv
ARV-Banner & Buttons Downloads Veranstaltungskalender Veranstaltungsservice der LH Hannover (extern) Benachbarte Vereinsverbände Auf dieser Site werben (extern) Stadtbezirksmanager

Werbung

 

16. Tag der Ricklinger 2015

Countdown zum 16. Tag der Ricklinger 2015

Ein Fest für die ganze Familie rund um das Freizeitheim Ricklingen

Auf dieser Sonderseite zum "Tag der Ricklinger", am 27. Juni 2015 rund um das Freizeitheim Ricklingen (Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover), erfahren Sie alle Neuigkeiten und Informationen zum großen Stadtteilfest.
Um immer auf dem Laufenden zu sein können Sie unseren RSS-Newsfeed RSS abonnieren und in jeden RSS-Reader anzeigen lassen. (Was ist RSS?)

16. Tag der Ricklinger 2015

17.06.2015

"Tag der Ricklinger"-Flyer erscheinen

Der Info-Flyer zum diesjährigen Tag der Ricklinger liegt seit einigen Tagen bei verschiedenen Stellen im Stadtteil zum Mitnehmen aus. Sie können ihn auch hier direkt durchblättern (via Issuu) oder als PDF (1,2 MB) herunterladen.

01.06.2015

„Tag der Ricklinger“ am 27. Juni 2015

Ein Stadtteilfest für die ganze Familie
Es ist wieder soweit! Das beliebte Stadtteilfest „Tag der Ricklinger“ wirft seine Schatten voraus. Den Organisatoren der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine und des Freizeitheimes Ricklingen ist es gelungen, auch für dieses Jahr wieder ein attraktives fröhliches Programm für Alt und Jung auf die Beine zu stellen... (weiterlesen)

01.04.2015

„Tag der Ricklinger" am Samstag, 27. Juni 2015

Ein Fest für die ganze Familie rund um das Freizeitheim Ricklingen
Der "Tag der Ricklinger" findet in diesem Jahr am Sonnabend, dem 27. Juni 2015 wieder in Kooperation mit dem Freizeitheim rund um das Freizeitheim Ricklingen statt. Traditionell seit 18 Jahren ist es Sinn und Zweck dieses Festes, allen im Stadtteil ansässigen Vereinen, Verbänden, Kirchen und Institutionen Gelegenheit zu geben, sich darzustellen und die Kommunikation untereinander zu fördern.

Am 27. Juni 2015 geht es ab 12.30 Uhr nach der Andacht los. Wir hoffen, dass wir wieder mit Ihrer Hilfe ein attraktives Spiel-, Spaß- und Bühnenprogramm auf die Beine stellen können. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei diesem Stadtteilfest aktiv mitmachen würden.

Für weitere Anregungen zur Gestaltung dieses beliebten Festes wären wir natürlich dankbar. Bitte, senden Sie uns den Anmeldebogen (PDF / 377 KB oder DOC / 40 KB) und Ihre Vorschläge so schnell wie möglich zurück, spätestens bis 30. April 2015.
Bitte, beachten Sie bei Ihrer Anmeldung folgendes:

  1. Der Verkauf von Speisen und Getränken ist nicht möglich. Sofern Sie Popcorn, Brezeln oder andere kleine Süßigkeiten abgeben wollen, sollte dies gern mit einem kleinen Gewinnspiel verbunden werden.
  2. Die Stände sollten am 27. Juni bis spätestens 11.30 Uhr aufgebaut sein. Ein Abbau ist frühestens ab 17.00 Uhr möglich. Ab 17.30 wird die Party-Band PT42 zum Tanz einladen.
  3. Für die Müllbeseitigung ist eine Kaution von 20 € zu zahlen, die nach Abbau des Standes und Abnahme durch die Platzaufsicht wieder ausgezahlt wird.

Bitte nutzen Sie gern die Übersendung Ihrer Anmeldung per mail an geschaeftsstelle@arv-ricklingen.de oder per Fax: 0511/16849597

31.03.2015

Rückblick auf den 15. Tag der Ricklinger 2013

Bis zum Start des 16. Tages der Ricklinger dauert es noch einige Zeit. Bis dahin können Sie zurück schauen: Alle Informationen zum letzten großen Ricklinger-Stadtteilest sind hier archiviert - die Meldungen, der TdR-Ticker und der Liveblogs direkt vom Schünemannplatz. Noch weiter zurück schauen können Sie auf den 14., 13. und den 12. Tag der Ricklinger hier sowie im Archiv des Fidelen Dörps unter dem Stichwort „Tag der Ricklinger”.

Sonderseite zum 16. Tag der Ricklinger 2015 in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine, dem Freizeitheim Ricklingen und dem Netzwerk Fidele Dörp © 2015

Infos & Tipps

Bühnenprogramm

Fragen & Hilfen

TDR-Archiv

Diese Website www.arv-ricklingen.de gehört zum Netzwerk Fidele Dörp! © Nöthel 2007-15