Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V.

Vorstand Satzung Protokolle Galerie
Erfolgreichste Vereine Vorsitzende seit 1957 Nachrichten-Archiv
ARV-Banner & Buttons Downloads Veranstaltungskalender Veranstaltungsservice der LH Hannover (extern) Benachbarte Vereinsverbände Auf dieser Site werben (extern) Stadtbezirksmanager

Werbung

Die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine

Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Seiten!

„ARV GOES ONLINE!”
Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine nun auch im Internet präsent

Ab sofort ist die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V. nun auch im Internet unter der Adresse www.arv-ricklingen.de zu erreichen. Der neue Vorstand der ARV hat beschlossen, der „alten Dame ARV”, die mit 50 schon ein wenig in die Jahre gekommen ist, ein neues Outfit zu verpassen und mit frischem Wind an die Arbeit zu gehen. Dazu gehört auch die Präsenz im Internet. Mit dem know-how des „Fidelen Dörp” wurden ansprechende und übersichtliche Seiten gestaltet, die mit Hilfe der Mitgliedsvereine noch weiter ausgebaut werden können. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles über die ARV, z. B. die Chronik, die Satzung, Eintrittsformulare, Informationen über die Mitgliedsvereine, die Sie auch auf diesen Seiten über den jeweiligen link erreichen können. Die Versammlungsprotokolle finden Sie ab 2002 lückenlos zum Ansehen oder als Download; weitere werden folgen. Die Mitgliedsvereine der ARV haben die Möglichkeit, auf der Startseite der ARV auf ihre aktuellen Veranstaltungen hinzuweisen, wie z. B. den Ricklinger Volkslauf bei TuS Ricklingen, das Kuddel-Muddel-Jux-Turnier bei TSV Saxonia oder Aufführungen der Neuen Amateur-Bühne im Freizeitheim Ricklingen u. ä.

Schauen Sie rein, ein Besuch lohnt sich. Für Anregungen oder Kritik sind wir jederzeit offen. (as)

Grußwort des Vorstandes anläßlich des 50-jährigen Jubiläums

Ein halbes Jahrhundert hat die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine die Geschicke des Stadtteils Ricklingen entscheidend mit gestaltet. Das Arbeiten mit den Vereinen führte zu engen Kontakten zu den Vereinen aber auch zu verstärktem Miteinander der unterschiedlichen Vereine. Dabei erwies sich das Freizeitheim Ricklingen, dessen Bau gerade von der ARV mit Nachdruck vorangetrieben wurde und das 10 Jahre nach der Gründung der ARV seine Arbeit aufnahm, als wichtiges Bindeglied.

Die Zahl der Mitglieder ist von den acht Vereinen, die die Gründung betrieben, inzwischen auf 44 Mitglieder angestiegen. Die gemeinsame Arbeit der unterschiedlichsten Vereine umfasste kulturelle, sportliche und verstärkt auch soziale Bereiche.

In all den Jahren war aber immer die Raumnot für die Sportvereine ein herausragendes Thema. Die Spiel- und Sporthalle, für die sich gerade der letzte Vorsitzende der ARV, Karl -Heinz Böker, besonders eingesetzt hat, ist noch weit von der Realisierung entfernt. Hier ist die ARV gefordert, in ihren Bemühungen nicht nachzulassen.

Viele Menschen haben seit 50 Jahren für die ARV bei der Gestaltung Ricklingens mitgewirkt und dafür möchten wir ganz herzlich Dank sagen.

Rosemarie Napp
stellvertr. Vorsitzende

Bernd Meier
stellvertr. Vorsitzender

Annelore Stache
Schriftführerin

Arnold Wittke
Kassierer

Grußwort übernommen aus der Festschrift "90 Ricklinger Jahre - 50 Jahre Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine - 40 Jahre Freizeitheim Ricklingen"
Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine, März 2007

Diese Website www.arv-ricklingen.de gehört zum Netzwerk Fidele Dörp! © Nöthel 2007-15