Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V.

Vorstand Satzung Protokolle Galerie
Erfolgreichste Vereine Vorsitzende seit 1957 Nachrichten-Archiv
ARV-Banner & Buttons Downloads Veranstaltungskalender Veranstaltungsservice der LH Hannover (extern) Benachbarte Vereinsverbände Auf dieser Site werben (extern) Stadtbezirksmanager

Werbung

06.06.2017

Tag der Ricklinger am 17. und 18. Juni 2017

60 Jahre Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine
50 Jahre Stadtteilzentrum Ricklingen
Das Jubiläumsfest rund um das Stadtteilzentrum für die ganze Familie, für Jung und Alt.

Das große Jubiläums-Stadtteilfest beginnt am Samstag, den 17. Juni 2017 um 13.30 Uhr mit einer Andacht. Um 14.00 Uhr eröffnet Bürgermeister Klaus Dieter Scholz das seit 20 Jahren beliebte große Stadtteilfest im Jubiläumsjahr 2017.

Danach bestreiten Künstlerinnen und Künstler, die dem Stadtteilzentrum seit Jahrzehnten verbunden sind, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Mit dabei sind Herzen in Terzen, Big Mama and the Golden Six, Tom Bailey & Band, die Gruppe Makam (Weltmusik), Clown Momo, die Black Pearls., auf den Freiflächen sind Vereine, Institutionen, Verbände und politische Parteien mit Infoständen und Aktionen vertreten.

Herzen in Terzen
Herzen in Terzen

Bühnenprogramm


Big Mama & The Golden Six

Mit dabei sind...

Tom Bailey & Band
Tom Bailey & Band

Auf der Spielwiese gibt es für Kinder eine große Wasserbaustelle, viele Spiel- und Mitmachaktionen und ein nostalgisches Kinderkarussell.
Für Speisen und Getränke sorgen die Gastronomie Ricks, Café Törtchen und Andreas Hermes mit leckeren Grill- und Kuchenspezialitäten.

Die Interessengemeinschaft Ricklinger Kaufleute gratuliert zum Jubiläum des Stadtteilzentrums und der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine mit einem besonderen Geschenk für die Ricklingerinnen und Ricklinger. Sie lädt am Sonntag ab 14.00 Uhr ein zu einem besonderen Nachmittag unter dem Titel „Ricklingen meets Klassik“ mit Caféhaus- und Walzermelodien. Bei Kaffee und Kuchen kann das Tanzbein geschwungen werden. Freuen Sie sich auf einen sommerlichen Streifzug vom Prater bis zum Wiener Caféhaus, bei dem der echte Wiener Schmäh nicht zu kurz kommen wird. Mit der Wiener Sopranistin Viktoria Car und dem aus Celle stammenden Bariton und Geiger Dietmar Sander, begleitet werden die beiden am Klavier von Johannes Nies aus Hannover. Das Ensemble „Das Taschengrammophon“ aus Hannover präsentiert ein breitgefächertes Repertoire vom Salonschlager über Swing, Easy Listening und Tango bis hin zu klassischen Werken im Gepäck.
Gegen 19.00 Uhr klingt am Sonntag das Fest aus.

Bariton Dietmar Sander und Sopranistin Viktoria Car
Dietmar Sander und Viktoria Car

Kommen Sie vorbei. Das Stadtteilzentrum Ricklingen, die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine und die Interessengemeinschaft der Ricklinger Kaufleute freuen sich auf Ihren Besuch.
Wir sehen uns beim Fest!

<< Zurück zum Fidelen Dörp

Nach oben [ARV]
Diese Website www.arv-ricklingen.de gehört zum Netzwerk Fidele Dörp! © Nöthel 2007-15