Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V.

Vorstand Satzung Protokolle Galerie
Erfolgreichste Vereine Vorsitzende seit 1957 Nachrichten-Archiv
ARV-Banner & Buttons Downloads Veranstaltungskalender Veranstaltungsservice der LH Hannover (extern) Benachbarte Vereinsverbände Auf dieser Site werben (extern) Stadtbezirksmanager

Werbung

30.06.2009

„Tag der Baustelle?“ Kein guter Stil, Herr Schlett!!!

Leserbrief zur Berichterstattung im Stadtanzeiger – West vom 25. Juni 2009 zum Tag der Ricklinger: „Wie Astronauten im Schutzanzug“

So stand es auf Ihrem Protestbanner. Diese Aktion, die Sie bei den auf dem Platz anwesenden Polizeibeamten als „Spontan-Demo“ angemeldet hatten, sollte offensichtlich auf die Baustellensituation am Ricklinger Stadtweg und die damit verbundenen Umleitungen durch die Gesmannstraße aufmerksam machen. Die Gelegenheit während der Andacht schien Ihnen offenbar günstig.

Tag der Baustelle

Unabhängig davon, dass durch den Bau der neuen Umsteigeanlage am Fischerbahnhof und der Hochbahnsteige in den letzten Jahren alle Ricklinger leidvolle Erfahrungen machen mussten, empfinden wir es als Veranstalter nicht gerade als guten Stil, dass Sie dies ohne Absprache mit uns durchgeführt haben. Wir hätten Ihnen jeglichen Raum für Ihr Anliegen gegeben. Während der Begrüßung und der Eröffnung des Festes hätten Sie genügend Zeit gehabt, auf die (in der vorangegangenen Woche bereits geräumten Baustelle) Probleme aufmerksam zu machen. Dass Sie als ehemaliges langjähriges Mitglied des Kirchenvorstands der Maria Magdalenen-Kirchengemeinde ausgerechnet die von Herrn Pastor Dr. Liedtke und dem Gospel-Chor „Good News“ gestaltete Andacht gestört haben, ist nicht nur bei uns, sondern auch bei vielen Festbesuchern auf Unverständnis gestoßen.

Anne Stache, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine

Stadtanzeiger West 25.06.2009